• Gehörschutz

    Lärm ist nicht nur nervig, Lärm macht auch krank! Es ist allgemein bekannt, dass Lärm langfristig zu irreparablen Hörschädigungen führen. Die körperlichen Gesundheitsfolgen betreffen aber auch das vegetative Nervensystem. Es kann zu einem Blutdruck- und Herzfrequenzanstieg kommen, zu Stoffwechselstörungen und Stressreaktionen. Studien haben ergeben, dass chronische Lärmbelastungen das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen bis hin zum Herzinfarkt erhöhen. Körperliche Veränderungen durch den Einfluss von Lärm treten oft allmählich auf, ohne dass diese bewusst unmittelbar wahrgenommen wird. Zur Vermeidung von Schädigungen durch Lärm am Arbeitsplatz wurde in der EG-Richtlinie "Lärm" (2003/10/EG) zwei wichtige Grenzwerte festgelegt: 1. Erreicht oder überschreitet in einem Arbeitsbereich der Beurteilungspegel den Wert von 80 dB(A), so handelt es sich um einen Lärmbereich. Ab diesem Wert muss ein Arbeitgeber Gehörschutz anbieten. 2. Erreicht oder überschreitet der Beurteilungspegel den Wert von 85 dB(A), so liegt ein kennzeichnungspflichtiger Lärmbereich vor. Dieser muss gemäß BG-Vorschrift, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz mit dem Gebotszeichen „ Gehörschutz benutzen“ gekennzeichnet werden. Ab diesem Wert muss am Arbeitsplatz Gehörschutz getragen werden. Im Bereich Gehörschutz finden Sie bei Cerva zwei Produktgruppen, den Kapselgehörschutz und den Stöpselgehörschutz von JSP, SACLA und Cerva. Alle Produkte entsprechen der Norm EN 352-1 bis EN 532-4. Unsere Kapselgehörschützer sind sehr leicht, haben einen breiten Kopfbügel, bieten einen angenehmen Anpressdruck, ein weiches Ohrpolster und sind stufenlos höhenverstellbar. Jedes Produkt bietet eine zwei Punkt Aufhängung. Es sind mehrere Farben erhältlich. Zum aktiven Gehörschutz gehören unser elektronischer Kapselgehörschützer nach EN 352-1 und EN 352-4 und das Modell mit eingebautem FM Radio nach Norm EN 352-8, welches die Ihre Ohren während der Arbeit schützt und gleichzeitig für Unterhaltung sorgt. Kapselgehörschützer sind vor allem bei Arbeiten, die häufiges Aus- und Absetzen erfordern zu empfehlen. Für Arbeitsplätze mit andauernder Lärmeinwirkung sind Gehörschutzstöpsel die geeignetere Lösung. von Cerva Arbeitskleidung vereinen sowohl hohe Qualität als auch günstige Preise. Sollten Sie sich entschieden haben unsere Ware gewerblich oder privat zu erwerben, kontaktieren Sie unserem Vertrieb: 089 - 66616481, München